Lukullino Aktuell

Lukullinos - Rezepte, Lebensmittel, Küchengeräte, Restaurants


Bulgur mit Möhren, vegetarischBulgur mit Möhren, vegetarisch

Bulgur ist eine Spezialität aus dem vorderen Orient und aus Weizen. Die Getreidekörner werden hydrothermisch behandelt. Das heißt, sie werden mit Feuchtigkeit in Form von Wasser oder Dampf und Hitze vorgegart. Dann getrocknet und mit einem speziellen Grützeschneider grob zerkleinert, wobei die Kleie entfernt wird ...

 

Lukullinos Rezepte

Espresso oder Kaffee, was ist der UnterschiedEspresso oder Kaffee, was ist der Unterschied

Der erste sichtbare Unterschied ist die Tasse, aus der man trinkt. Espressotassen sind klein und dickwandig. Kaffeetassen sind groß und aus dünnem Porzellan. Es sei denn, man ist in Frankreich ...

 

Lukullinos Lebensmittel

Die Reine, oder Viereckpfanne!Die Reine, oder Viereckpfanne!

Die Reine ist eine wirkliche praktische Alternative bzw. Ergänzung zu Kochtopf, Bratpfanne und Co. und sollte eigentlich in keiner Küche fehlen. Am besten sogar eine mit Deckel und mindestens so groß, dass ein klassischer Schweinebraten gut hineinpasst ...

 

Lukullinos Küchengeräte

Lukullinos Restaurants, Straßenbahndepot HeiligenseeRené Scheike hat das Restaurant im Straßenbahndepot Heiligensee wiederbelebt.

Schon die Speisekarte macht auf den ersten Blick klar, auf welchem Niveau hier gekocht und gegessen wird. Von den Vorspeisen bis zum Dessert werden knapp zwanzig Gerichte präsentiert. Aber so vielfältig zusammengestellt und klar ...

 

Lukullinos Restaurant Tipps

Lukullino Aktuell, Zeit für Brot„Zeit für Brot“

Nils Hölterhoff vom Tafelfürst freut sich ganz besonders über seine neue Entdeckung. Ab September beliefert die Bäckerei mit dem vielsagenden Namen „Zeit für Brot“ den Tafelfürst in Frohnau mit ausgezeichneten Backwaren ...

 

Lukullino Aktuell, Morelli-PaccheriPasta mit Weizenkeim

Diese Nudeln sind eine echte Entdeckung. Sie kommen aus der Antico Pastificio Morelli in Pisa. Werden also hergestellt im Schatten des berühmten Turmes, der irgendwann mal auf die schiefe Bahn geraten war. Seit 1860 produziert die Familie Morelli ...

 

 


Seitenanfang