Quinoa mit gemischtem Gemüse und Feta

Quinoa mit gemischtem Gemüse und Feta

Es muss nicht immer Fleisch sein. Deshalb zur Abwechslung hier eine ebenso nahrhafte wie gesunde Alternative. Das Gold der Inka, Quinoa, mit gedünstetem Gemüse und griechischem Schafskäse. Schnell und leicht zu machen. Übrigens auch super geeignet als Alternative für alle, die sowieso gerade mal ein paar Kilo los werden wollen, wozu natürlich eine einzige Mahlzeit nicht ausreicht. Man nehme für zwei Personen:

Quinoa, einfach die entsprechende Menge von ca. 150 gr nach Packungsanweisung aufkochen und gar ziehen lassen. Und dazu gibt es Gemüse, ganz nach Geschmack und Angebot. Z. B. Eine mittelgroße Möhre, zwei Zwiebeln, etwas Staudensellerie, Rosenkohl, Zucchini und Broccoli und 200 gr. Schafskäse, Butterschmalz, Salz und Pfeffer.

Das Gemüse klein schneiden und in dem Butterschmalz anbraten. Eine halbe Tasse Gemüsebrühe oder Wasser zugeben, salzen und pfeffern und auf kleiner Flamme bissfest garen. Sobald der Quinoa gar ist, alles zusammen in einem Topf mischen, abschmecken und auf die Teller geben. Ein paar dünne Scheiben Schafskäse auflegen, fertig.

Guten Appetit.

 

'Lukullino - Rezepte'

 

'Lukullino - Küchengeräte'

'Lukullino - Lebensmittel'

'Lukullino - Restaurant-Tipps'

 

 


Seitenanfang